Workshop Chakrenlehre - Selbsterfahrung


Traditionell spricht man von sieben Hauptchakren, inzwischen beginnen sich zwölf wichtige
Chakren zu etablieren. Hierzu gibt es Basiswissen.
 
Es wird ein Einblick zu einzelnen Systemen aus unterschiedlichen Kulturen und eine Zusammenfassung
der einheitlichen Bedeutungen gegeben.

Vermittelt werden die Grundthemen der einzelnen Energiefelder, die Zyklen und deren Bedeutung.
Hieraus ergibt sich die Matrix des Lebens. Somit erhalten die Teilnehmer ein Verständnis für
den nicht veränderbaren Lebensrhytmus. Es wird klar, dass Lebensthemen gelebt werden wollen und
ganz bestimmte Abläufe "nur so ablaufen können, wie sie es tun....."

Im praktischen Teil werden die Schwingungen der Chakren systemisch erarbeitet. Jeder Teilnehmer
erhält für sich die individuelle Information über den derzeitigen energetischen Stand.
Abschließend geben sich die Teilnehmer gegenseitig eine Chakra-Fuss-Massage.
 

Dauer: 10:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 95,00 €
 
  
 
Termine anzeigen