Reiki in Düsseldorf


Guten Tag und herzlich willkommen auf meiner Reiki-Seite!

 
Wenn Sie sich entscheiden, Ihren persönlichen Reikiweg zu beginnen, sollten Sie sich Zeit nehmen.
Ganz wichtig, hier hat der Kopf Pause. Denn ab jetzt darf Ihre Intuition (das Bauchgefühl) mitreden.
Und genau diese sollte auch die Wahl Ihres Reiki-Lehrers mit entscheiden dürfen!


Reiki ist die universelle Energie, die uns umgibt. Mit dieser können wir uns verbinden und sie so gezielt
für unser Wohlbefinden nutzen.

 

Reiki kann durch Berührung über die Hände weiter gegeben werden. Berührungen gehören seit jeher zu den
Grundbedürfnissen des Menschen.

 

Jeder kennt das, Zuwendung, Aufmerksamkeit, berührt werden - das lässt uns entspannen;
wir fühlen uns wohler, uns geht es gut. Die Sorgen werden leichter, die Hektik lässt nach,
der Ärger fühlt sich anders an, die Liebe und das Wohlwollen nehmen zu.
Wir bekommen eine andere Sicht der Dinge. Die seelische Weiterentwicklung macht das Leben "lebbarer".
 

Das Reikisystem wird in Reikigrade unterteilt. Es sind einzelne in sich abgeschlossene Stufen.


Die eigentliche Arbeit für den neuen Reikianer beginnt nach dem Reikiseminar.


Die Teilnehmer erhalten ihren “Reiki-Führerschein”. Das bedeutet, die eigentliche Praxis und die eigene
Erfahrung ist die Eigenleistung bei dieser wunderbaren und einfachen Methode.



Niemals werden wir durch Reiki heilig und / oder unantastbar, bleiben nur gesund und haben keine Probleme mehr.
Was Reiki auf jeden Fall gibt, ist die Tatsache, dass wir anders mit den Herausforderungen
des Lebens umgehen lernen.



Ich möchte einige Begriffe erklären, die im Reikisystem eine große Rolle spielen (bei Interesse bitte hier klicken). 

 

Einweihungen, Feinstoffliches System, Lebensregeln, Reinigungsphase,


Ausbildung Reikigrade 1 – 3, Höhere Reikigrade (4 – 8), Meisterlinie,


Ferneinweihung, Bildungsscheck

 


Habe ich Sie neugierig gemacht?
Dann freue ich mich auf einen Kontakt mit Ihnen.
Vor Seminarbeginn biete ich grundsätzlich ein "Kennenlern-Gespräch" an.
Dieser erste Kontakt kann Ihnen eine Entscheidungshilfe sein.
Stehen Sie vor der Frage, ob Reiki das Richtige für Sie sein könnte, kommt vielleicht
der Erlebnistag mit Reiki für Sie in Betracht.


Fazit
Reiki bietet zum einen die Möglichkeit der persönlichen Entfaltung, der persönlichen Entwicklung und zum anderen
ist es eine Methode zur Entspannung, zum Wohlfühlen und Unterstützung bei Erkrankungen.


 
Niemals kann Reiki einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker ersetzen!


Hinweis: Reiki hat nichts mit einer Glaubensgemeinschaft, einer Religion usw. zu tun!